• Erstbesteller erhalten 10 % Rabatt
  • Lieferung auf Anfrage möglich! --> siehe "Zahlung & Versand"
  • Erstbesteller erhalten 10 % Rabatt
  • Lieferung auf Anfrage möglich! --> siehe "Zahlung & Versand"

KRÄUTERÖL MIT KRÄUTERN DER PROVENCE

Eine schöne Möglichkeit, deine frischen Kräuter aus dem Garten oder vom Balkon zu konservieren und ein bisschen Sommer aufzubewahren.

Du brauchst:

1 Stängel Rosmarin

3-4 Stängel Bohnenkraut

3-4 Stängel Oregano

2 Stängel Thymian

3-4 Stängel Majoran

750 ml Olivenöl nativ extra, z.B. von Naturata

Ein sauberes Glas oder Flasche, am besten mit weiter Öffnung

Zubereitung:

Damit nichts verdirbt, entfernst du alle schadhaften Stellen von deinen frisch geernteten Kräutern, möglichst nicht waschen. Die trockenen Kräuter locker in dein Glas geben und das Öl darüber gießen. Alles soll gut bedeckt sein. Nun das Glas verschließen und an einen dunklen Ort stellen. Während der Ziehzeit 1 x pro Tag vorsichtig umschwenken. Nach 3 – 4 Wochen ist dein Kräuteröl der Provence fertig. Nur noch durch ein feines Sieb abgießen oder durch einen Kaffee- oder Teefilter laufen lassen und in kleine Flaschen abfüllen. Je länger die Kräuter ziehen, um so intensiver wird der Geschmack. Das Kräuteröl der Provence passt hervorragend zu Gemüse-Suppen, Salaten oder Grillgut.